Kürzung Familienbeihilfe = Pflegekrise

Der ÖVP-Vorstoß, die Familienbeihilfe für im EUAusland lebende Kinder zu beschneiden, trifft Pflegerinnen massiv. Personenbetreuerinnen aus Osteuropa könnten ausbleiben. Wien – Sebastian Kurz verspricht noch diese Woche einen Gesetzesentwurf. Allen EU-Bürgern, die in Österreich arbeiten, deren Kinder jedoch im ärmeren Ausland leben, soll die Familienbeihilfe gekürzt werden.

Lies weiter

Pressestimmen zu: Die Pflege müsste gar kein Pflegefall sein, WENN…

Mehr als 750 private Agenturen organisieren den Einsatz der mehr als 60.000 Rund-um-die-Uhr-Betreuerinnen. Jetzt wird der Ruf nach strengen Qualitätskontrollen laut. Wien – „Die Politik muss sich jetzt endlich entscheiden, ob sie die 24-Stunden-Pflege will oder nicht. Sie schwindelt sich seit Jahren um diese Frage herum“, kritisiert der selbsternannte Pflegeaktivist Klaus Katzianka.

Lies weiter

Die Pflege müsste gar kein Pflegefall sein, WENN …

Mehr als 750 private Agenturen organisieren den Einsatz der mehr als 60.000 Rund-um-die-Uhr-Betreuerinnen. Jetzt wird der Ruf nach strengen Qualitätskontrollen laut. Wien – „Die Politik muss sich jetzt endlich entscheiden, ob sie die 24-Stunden-Pflege will oder nicht. Sie schwindelt sich seit Jahren um diese Frage herum“, kritisiert der selbsternannte Pflegeaktivist Klaus Katzianka.

Lies weiter